Crepes Sucette und Geschichten des „Theatrum Mundi“

Foto von Paul Träger (http://www.paultraeger.com/)

Wir sind am Samstag, 25. November zu Gast bei unserem guten Freund Martin Gobsch und feiern die Eröffnung des „Theatrum Mundi“ im Schaufenster der Kinder- und Jugendbibliothek (Marktstraße 21, 99084 Erfurt). Eine  Lesung der „Odyssee“ ab 11.00 Uhr, der Vorhang öffnet des mechanischen Theaters öffnet sich um 15.00 Uhr, die Party mit Live-Musik geht bis in den späten Abend. Zwei fetzige Sets von Crepes Sucette (in Trio-Formation!) gibt es ab 18.00 Uhr. Wir freuen uns!

Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.